Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Jörg Ahlborn

als Vorsitzender möchte ich Sie auf den Internetseiten des SPD-Ortsvereins Bovenden herzlich begrüßen. Zu unserem Ortsverein gehören neben Bovenden auch die Ortsteile Billingshausen, Eddigehausen, Emmenhausen, Harste, Lenglern, Reyershausen und Spanbeck. Seit vielen Jahren ist der Ortsverein aktiv an der Gestaltung der Gemeinde beteiligt.

Uns ist es dabei wichtig, Politik mit den Menschen für die Menschen zu machen. Deshalb finden Sie auf unseren Internetseiten viele Informationen zu unserer Arbeit, aktuelle Themen und Termine. Auch unsere Mitglieder in Gemeinderat und Ortsräten und unsere Ansprechpartner in den Ortsteilen stellen wir Ihnen hier vor. Wir freuen uns, wenn Sie uns direkt ansprechen, weil Sie Lob, Kritik oder Anregungen loswerden wollen.
Oder besuchen Sie doch einfach einmal eine unserer Veranstaltungen.
Wir freuen uns auf Sie.

Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihnen

Ihr

 

Jörg Ahlborn

 
Thema des Tages

Sachliche Informationen zum weichen Wasser

SPD Bovenden

Sachliche Informationen zum Thema weiches Wasser für Bovenden!
An dieser Stelle wollen wir in den nächsten Tagen sachliche Informationen zum Thema weiches Wasser geben. Ziel ist es, das sich jede Einwohnerin, jeder Einwohner selbst und auf Grund von Fakten eine eigene Meinung bilden kann.
Die Verbreitung von Halbwahrheiten, wider besseren Wissens, wie sie einige Teile der Bovender Parteien praktizieren, lehnen wir ab. Unsere Fakten halten einer Überprüfung statt!
mehr ...

 

Aktuelle Meldungen

Alte Meldungen
 
Foto: Anna-Lena Heinze
 

Ein Informationspapier der SPD zu weichem Wasser

Die Fragen und Antworten sollen Klarheit schaffen und neutral informieren.
Viele der Fragen wurden auf der Informationsveranstaltung am 16.05.2016 im Bürgerhaus von interessierten Bürgerinnen und Bürgern gestellt und von den Fachleuten beantwortet.
Diese Fragen und Antworten und einige mehr haben wir hier zusammengetragen.
Bei weiteren Fragen steht Ihnen die SPD in Bovenden gerne zur Verfügung und vermittelt Ihre Fragen auch an die Fachleute, welche diese dann neutral beantworten können. mehr...