Nachrichten

Auswahl
SPD Bovenden Foto: Anna-Lena Heinze
 

Sachliche Informationen zum weichen Wasser

Sachliche Informationen zum Thema weiches Wasser für Bovenden!
An dieser Stelle wollen wir in den nächsten Tagen sachliche Informationen zum Thema weiches Wasser geben. Ziel ist es, das sich jede Einwohnerin, jeder Einwohner selbst und auf Grund von Fakten eine eigene Meinung bilden kann.
Die Verbreitung von Halbwahrheiten, wider besseren Wissens, wie sie einige Teile der Bovender Parteien praktizieren, lehnen wir ab. Unsere Fakten halten einer Überprüfung statt!
mehr...

 
Foto: Anna-Lena Heinze
 

Ein Informationspapier der SPD zu weichem Wasser

Die Fragen und Antworten sollen Klarheit schaffen und neutral informieren.
Viele der Fragen wurden auf der Informationsveranstaltung am 16.05.2016 im Bürgerhaus von interessierten Bürgerinnen und Bürgern gestellt und von den Fachleuten beantwortet.
Diese Fragen und Antworten und einige mehr haben wir hier zusammengetragen.
Bei weiteren Fragen steht Ihnen die SPD in Bovenden gerne zur Verfügung und vermittelt Ihre Fragen auch an die Fachleute, welche diese dann neutral beantworten können. mehr...

 
 

Gruppe im Gemeinderat verhindert Bürgerbeteiligung - Weiches Wasser bleibt trotzdem Thema in Bovenden

Gruppe im Gemeinderat verhindert Bürgerbeteiligung - Weiches Wasser bleibt trotzdem Thema in Bovenden.
Die SPD in Bovenden hat mit Erstaunen das Abstimmungsverhältnis der Gruppe CDU/FDP/FWG/Grüne zu den beiden Tagesordnungspunkten des Gemeinderats zum weichen Wasser für Bovenden zur Kenntnis genommen.
Damit ist eine große Chance zur zeitnahen Versorgung der Bovender Bevölkerung mit weichem Wasser verpasst worden.
Zur vollständigen Pressemitteilung mehr...

 
Foto: Anna-Lena Heinze
 

Weiches Wasser für Bovenden ?!

Am Montag den 9. Mai von 19:00 bis 21:00 Uhr fand im Bürgerhaus Bovenden die Informationsveranstaltung des SPD Ortsvereins Bovenden zum Thema weiches Wasser statt.
Als Teilnehmer konnte der Moderator und Fraktionsvorsitzende der SPD im Gemeinderat Bovenden Dr. Thorsten Heinze drei hochrangige Fachleute begrüßen.
mehr...

 
 

Antrag der SPD Bovenden zur Einrichtung einer Oberstufe an der IGS Bovenden

SPD-Fraktion im Gemeinderat Bovenden stellt Antrag zur Einrichtung einer Oberstufe an der IGS Bovenden zum Schuljahr 2017/2018
Die IGS Bovenden hat sich nach ihrer Einrichtung hervorragend entwickelt. In diesem Jahr verlässt bereits der zweite Jahrgang mit Beendigung der Klasse 10 die Schule. Diese Schüler müssen sich auf einer weiterführenden IGS oder Gymnasium bewerben und somit zur Erreichung des Abiturs die Schule wechseln.
Zur vollständigen Pressemeldung ... mehr...

 
 

Unterbezirk der SPD Göttingen wählt Kandidaten für den Kreistag

Auf der ersten gemeinsamen Aufstellungskonferenz der fusionierten Unterbezirke Göttingen und Osterode wurden die Kandidaten zum Kreistag für die Kommunalwahl am 11.09.16 gewählt.
Für den Wahlbezirk 8, Bovenden, Adelebsen und Friedland traten auch die Bovender SPD-Kandidaten an. Der Wahlvorschlag wurde mit großer Mehrheit angenommen. mehr...

 
 

Kinderkrippe in den östlichen Ortsteilen

SPD-Gemeinderatsfraktion und SPD-Ortsvereinsvorstand in Bovenden unterstützen die Initiative der Eltern in Billingshausen und Spanbeck zur Einrichtung einer Krippengruppe in Billingshausen.
Im Jugendausschuss wurden die Argumente für die Standorte Reyershausen und Billingshausen detailliert diskutiert. Früh zeigte sich aber, dass die Gruppe CDU/Grüne/FWG/FDP nicht inhaltlich diskutieren wollte, sondern die Entscheidung bereits vor der Sitzung abgesprochen war. mehr...

 
 

Pressemeldung - Fusionsdiskussion zur Unzeit

Völlig überrascht sind der SPD-Ortsverein und die SPD-Gemeinderatsfraktion in Bovenden.
Während Harm Adam sich als CDU-Kreistagsabgeordneter jahrelang vehement gegen die Fusion der Landkreise Göttingen, Osterode und Northeim gewährt hat, möchte er nun eine Fusion der Gemeinden Bovenden und Nörten-Hardenberg vorantreiben. Nach Auffassung der SPD in Bovenden gibt es hierzu derzeit keinerlei sachliche Begründung. Das Ganze erscheint als Wahlkampfgetöse. Zur Pressemeldung mehr...

 

 

 
1 2 3 4