SPD Bovenden gründet Arbeitsgemeinschaft 60 plus (AG 60 plus)

 

Die SPD Bovenden hat am 27. Februar eine Arbeitsgemeinschaft 60 plus gegründet. Zum Vorsitzenden wurde Udo Riemann gewählt. Seine Stellvertreter wurden Ingeborg Riethig und Peter Hüttenmeister. Schriftführer ist Edgar Pusecker geworden. Als Beisitzer wurden Anne Riemann und Horst Rüger gewählt. Weitere Beisitzer sollen aus den Ortsteilen noch gewählt werden.

Die AG 60 plus wird einige Veranstaltungen für alle Bürgerinnen und Bürger anbieten. Unter anderem werden aktuelle politische und gesellschaftliche Themen für besondere Zielgruppen, sowie generationsübergreifende Themen und gesellige Veranstaltungen durchgeführt. Zielgerichtet werden grundsätzlich Inhalte und Themen gewählt, die vorrangig ältere Menschen betreffen.

Das können unter anderem rechtliche Fragen, politische Entscheidungen und Entwicklungen (Welt, Europa, Bund Land, Kommunen), Sicherheit in allen Lebensbereichen, Versorgung, medizinische Angelegenheiten, Rente, Wohnen im Alter, Schutz vor Kriminalität, Pflege, demografischer Wandel, aktuelle Wahlen,  Asylpolitik, Sicherheit im Straßenverkehr, Mobilität, Patientenrechte usw. sein.

So wurde vor einiger Zeit eine Veranstaltung zum Thema „Sicherheit für ältere Menschen im Haus“ mit der Präventionsgruppe der Polizei Göttingen durchgeführt.

Eine weitere Veranstaltung zum Thema „Senioren mobil – sicher ans Ziel“ findet am 12. Juni 2018, 15.00 - 17.00 Uhr im Dienstgebäude des 2. Polizeikommissariat Göttingen, Göttingen, Otto-Hahn-Straße, mit der Verkehrswacht Göttingen statt. Der Verkehrssicherheitsberater der Polizei, eine Medizinerin, ein Richter und der Fahrsicherheitstrainer der Verkehrswacht geben Informationen und Tipps zur sicheren Teilnahme am Straßenverkehr.

Themen sind hier: Sichere Teilnahme am Straßenverkehr, Einfluss von Medikamenten auf die Fahrtüchtigkeit, richtiges Verhalten am Unfallort, langanhaltende Mobilität als Kraftfahrer.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen. Zwecks Planung bitten wir um Anmeldung ab dem 28.05.2018 bei Udo Riemann, Tel.: 05594/1516 oder Mail: Riemann.Reyershausen@t-online.de

Artikel dazu auf der Webpräsenz des SPD-Unterbezirk Göttingen

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.