Zum Inhalt springen

8. Mai 2020: Bovender Bündnis und Gruppe FWG/FDP begrüßen Beschluss zu Area-3-Ost

Der Entschluss des Gemeinderats des Flecken Bovenden, ein gemeinsames Gewerbegebiet mit Nörten-Hardenberg zu planen und in die Entwicklung und Bebauung zu gehen, war ein Prozess von mehreren Jahren.
Hierbei ist das Projekt zukunftsweisend. Statt gegeneinander konkurrierende Gemeinden, wird zusammengearbeitet. Der Flecken Nörten-Hardenberg stellt die Flächen für das Gebiet zur Verfügung, der Flecken Bovenden die landwirtschaftlichen Kompensationsflächen. Kosten und Gewerbesteuern werden geteilt. Die Kontrolle über die Ausgestaltung und die Ansiedlungen übernimmt ein gemeinsamer Zweckverband.

Weiter zur vollständigen Pressemitteilung...

Vorherige Meldung: SPD und CDU in Bovenden schließen sich zum Bovender Bündnis zusammen

Alle Meldungen