Zum Inhalt springen

22. Februar 2018: Mitgliederversammlung der SPD Bovenden: Dialog zur „GroKo“

Schlagwörter
Soll die SPD in eine weitere so genannte „Große Koalition“ mit der CDU/CSU eintreten?
Diese Frage bewegt Medienmacher, die Bevölkerung Deutschlands und ganz besonders: jedes Parteimitglied der SPD. So diskutierte der Ortsverein Bovenden am Mittwochabend in einer sachlichen, mit zahlreichen Argumenten gespickten Mitgliederversammlung zur anstehenden Abstimmung.
Download Format Größe
Pressemeldung Mitgliederversammlung 20180221 PDF 332,0 KB

Vorherige Meldung: Sachliche Informationen zum weichen Wasser

Nächste Meldung: SPD Bovenden gründet Arbeitsgemeinschaft 60 plus (AG 60 plus)

Alle Meldungen