Zum Inhalt springen
Nominierung Bürgermeister Thomas Brandes 2021 Foto: Silke Lüdecke

20. März 2021: Thomas Brandes als gemeinsamer Bürgermeisterkandidat für Bovenden gewählt

Auf der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Bovenden am 19.03.21 wurde Bürgermeister Thomas Brandes als Bürgermeisterkandidat für die nächste Kommunalwahl aufgestellt. An der Versammlung nahmen 21 Mitglieder und fünf Gäste teil. Thomas Brandes erhielt in geheimer Wahl 21 Stimmen, was einer 100%igen Zustimmung entspricht.

"Mit Thomas Brandes haben wir einen sehr kompetenten, bürgernahen Kandidaten für die Führung der Verwaltung. Die vergangenen Jahre sind durch Vertrauen, große Kompetenz und mutige Entscheidungen durch den Bürgermeister geprägt gewesen. Wir können uns glücklich schätzen, mit Thomas Brandes einen Verwaltungsfachmann mit dem Gespür für die Themen und Anliegen vor Ort zu haben!“, so Julian Bartels, Vorsitzender der SPD Bovenden.

Bereits am Vortag hatte der CDU-Ortsverband auf seiner Sitzung Thomas Brandes ebenfalls als Bürgermeisterkandidat vorgeschlagen. Hier stimmten ebenfalls alle 21 Anwesenden für den Vorschlag. Harm Adam, der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes lobt: „Thomas Brandes ist einer von uns. Aufgewachsen in Bovenden, haben wir jenseits gelegentlicher parteipolitischer Differenzen immer schon seine hohe Kompetenz als Leiter des Sozialamtes des Flecken Bovenden, später als Kämmerer und Erster Gemeinderat geschätzt. Schon 2014 war er unsere erste Wahl. Als Bürgermeister hat Thomas Brandes stets Wert auf eine umfassende Information und Mitwirkung des Rates, seiner Ausschüsse und auch der Ortsräte gelegt. Diese vertrauensvolle Zusammenarbeit wollen wir fortsetzen, um Bovenden gemeinsam weiter voranzubringen.“

Thomas Brandes geht also als gemeinsamer Kandidat von SPD und CDU ins Rennen um eine weitere Amtszeit als Bürgermeister des Flecken Bovenden.

Dazu sagte Thomas Brandes: “Die breite Unterstützung durch die Mitglieder*innen von SPD und CDUmotiviert mich, engagiert und mit voller Überzeugung erneut zur Wahl des Bürgermeisters des Flecken Bovenden am 12.09.2021 anzutreten. Wir haben gemeinsam in den letzten Jahren viel für den Flecken Bovenden erreicht und ich werde im Falle meiner Wiederwahl weiterhin mit voller Kraft an einer positiven Entwicklung meiner Heimatgemeinde arbeiten”

Bartels und Adam erklären übereinstimmend: „Seit 2019 arbeiten die Fraktionen von SPD und CDU im „Bovender Bündnis“ zusammen. Wir wollen durch zukunftsgerichtete Entscheidungen bei haushaltspolitischer Solidität die langfristige Prosperität der Gemeinde sichern. Im Verbund der beiden Parteien garantiert die Wiederwahl des Bürgermeisters Thomas Brandes, dass Bovenden auf Erfolgskurs bleibt.“

Download Format Größe
PM SPD CDU Bovenden Buergermeisterkandidat Thomas Brandes PDF 175,2 KB

Vorherige Meldung: Antrag des Bovender Bündnis zur Erprobung von Raumluftfiltern in Bovender Grundschulen einstimmig angenommen !

Nächste Meldung: SPD in Bovenden unterstützt Forderung des Landesfeuerwehrverbandes

Alle Meldungen